astromare
astromare

Die Erde und ihr Klima

14.09.2020;  ab 19:30 Uhr;  Musikkneipe Schwarzer Bär, Bismarckstraße 179a, 26382 Wilhelmshaven

 

Die Erde und ihr Klima

 

 

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Erde als Planet und mit ihrem Klima und stellt damit in leicht verständlicher Weise eine Verbindung zwischen Astro- und Geophysik her. 

 

Die Erde ist mit einem Äquatordurchmesser von 12.756 km der größte unter den terrestrischen Planeten im Sonnensystem. Ihre Größe, Masse und Dichte wird auch als Referenz für andere Planeten verwendet. Die Erde ist der einzige Planet, auf dem es nachweislich Leben gibt. Dieses bildet drei große Gruppen auf der Erde, die aufgrund ihrer Zellstrukturen unterschieden werden: Tiere, Pflanzen und Pilze. Die Menschen gehören zur Gruppe des tierischen Lebens. Allerdings haben diese eine kulturell-technische Entwicklung durchgemacht und gehören damit zu den hochentwickelten intelligenten Lebensformen. Des Weiteren gibt es viele interessante geophysikalische Prozesse auf der Erde (z.B. Plattentektonik, Erdbeben, Vulkanismus).

 

Das Klima (langfristige Entwicklung) und das Wettergeschehen (kurzfristige Entwicklung) auf der Erde werden durch die Sonneneinstrahlung, die Erdrotation und weitere geophysikalische Prozesse bewirkt. Aufgrund der Neigung der Erdachse von rund 23,5° gibt es auf der Erde vier Jahreszeiten und unterschiedliche Klimazonen. Allerdings gibt es auch einen nachweisbaren Einfluss des Menschen auf das Klima, welcher schwerwiegende Folgen für die Entwicklung des Menschen haben dürfte. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© astromare